09.06.18 Köln Hbf - Bundesweite DEMO: Allen Kindern beide Eltern

Datum: 
Samstag, 9. Juni 2018 - 13:00 - 18:00
Ort: 
Köln Dom/Hauptbahnhof

Die diesjährige Köln-Demo steht unter dem Motto "Getrennt erziehend". Väter und Mütter sind nicht alleinerziehend, sondern teilen sich ihre Erziehungsverantwortung untereinander auf. Väter übernehmen mehr denn je Verantwortung für ihr Kind. Doch nach der Trennung werden beide Elternteile in alte Rollenbilder verdrängt. Ein Vater, der sich lieber um die Kinder kümmert als Unterhalt zu zahlen, wird als Unterhaltspreller verurteilt, eine Mutter, die das Kind nicht selbst betreut, als Rabenmutter.

Wir fordern das bedingungslose gemeinsame Sorgerecht ab Geburt, gleichberechtigter Ansprechpartner in Erziehungsfragen zu sein, mehr Zeit mit dem Kind verbringen zu dürfen und die bedingungslose Umsetzung der Resolution 2079.
#AllenKindernBeideEltern
#rsltn2079
#vafkdemokoeln

Für Frauen bedeutet das, sie müssen die Alleinherrschaft über das Kind abgeben, weniger Zeit mit dem Kind verbringen und Respekt gegenüber den Erziehungsvorstellungen des Vaters aufbringen.

Frauen, die das eh schon tun, haben damit kein Problem. Frauen, die das als "gegen Frauen" bewerten, müssen uns nicht interessieren.

Väter sind nicht dafür da, Rollenklischees zu genügen. Väter sind dafür da, IHREM Kind IHR ureigenes Rollenvorbild vorzuleben.

Einladung des VafK Köln:
https://www.facebook.com/events/2049832678622964/

Einladung der unabhängigen Väterbewegung:
Auf Nach Köln - Unserer Kinder Wegen
https://www.facebook.com/events/131305534248371/

 

Veranstalter: 
VAfK Kreisverein Köln