Das Logo des Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e.V.

Beratung für Eltern bei Problemen mit Sorgerecht, Umgangsrecht, Jugendamt

Erste Hilfe
Praktische Tipps für Eltern bei Trennung und Scheidung
Neue Räume für die Selbsthilfegruppe
Ab 01.10.2019 im FamilienForum Köln Agnesviertel
Workshop IX - Familiengerichtliches Verfahren zur Vorbereitung einer Verfassungs- und Menschenrechtsbeschwerde
vom 07.12.2019 - 08.12.2019
Allen Kindern beide Eltern!
Werde aktiv

Ihm Rahmen eines Änderungsantrages zur 44. Bundesdelegierten Konferenz zeigen GRÜNE Männer und einige Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet der Parteiführung wo es bezüglich der Betreuung von Trennungskindern hingehen soll: sie fordern ein gesetzliches Leitbild, dass Kinder von beiden Eltern in Doppelresidenz erzogen werden sollen.

Sie verweisen in Opposition zur Parteispitze auf die Ergebnisse internationaler Studien und fordern einen unideologischen Ansatz im Familienrecht, mit dem Ziel, ein gesundes Aufwachsen von Trennungskindern zu ermöglichen.

Es ist gut zu wissen, dass es auch bei den GRÜNEN Menschen gibt, die sich nicht an Dogmen klammern und diese Partei auch für Väter wählbar machen wollen. Viel Erfolg!