Das Logo des Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e.V.

Beratung für Eltern bei Problemen mit Sorgerecht, Umgangsrecht, Jugendamt

Kapitel

Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit

Wir sind beratend und helfend im Bereich der Familien- und Jugendhilfe tätig. Dabei beraten wir Eltern – insbesondere Väter – zu den Belangen und Rechten ihrer Kinder. Mit dieser Beratungsausrichtung ist der "Väteraufbruch für Kinder" der einzige bundesweit tätige Verein, der speziell diesen Personenkreis beratend und helfend unterstützt.

Der Kölner Kreisverein des Väteraufbruch für Kinder hat im Schnitt 38 Neukontakte pro Monat (Stand 01.09.2016). Allein über das Kontaktformular haben sich in den letzten zwölf Monaten 72 Männer und 11 Frauen an uns gewendet (Stand 31.08.2016), eine Anfrage war nicht zuordenbar. Damit haben wir eine Quote von 13% Anfragen durch Frauen und 87% Männer und 7 Neukontakte pro Monat nur über das Kontaktformular. 60% der Väter, die sich an uns wenden, sind von häuslicher Gewalt betroffen. Der Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e.V. ist Mitglied im Männerberatungsnetzwerk:

www.maennerberatungsnetz.de

Es erreichen uns täglich Mitteilungen zu essentiellen Rechtsverletzungen u.a. zu Verletzungen der Kinderrechte und der Menschenrechte. Häufig z.B. durch Umgangsvereitelung, Sorgerechtsunklarheiten, Eskalationen und Provokationen von Rechtsanwälten, Fachliche Qualitätsmängel beim begleiteten Umgang, Rechtsverweigerung bis hin zu Rechtsbeugung, Falschberatungen von Jugenamtmitarbeitern, Diskriminierungen in Form von mangelnder Geschlechtergleichstellung, u.s.w.

Der "Väteraufbruch für Kinder" ist aufgrund seiner Kompetenz im Bereich der Beratung und Hilfe für den Betroffenenkreis getrennt lebender Eltern eine einmalige Anlaufstelle, da wir insbesondere fähig und bereit sind auch die Perspektive der getrennt lebenden Eltern und deren Kinder zu betrachten. Wir beraten sowohl Väter als auch Mütter, Großeltern, neue PartnerInnen etc.

Wir helfen u.a. bei Fragen zu den Themen:

  • Sorgerecht/Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • Umgang
  • Wechselmodell/Paritätische Doppelresidenz (Betreuung der Kinder durch beide Elternteile)
  • Trennung und Konflikte aus Sicht der Kinder
  • Kinder im Fokus der Elterlichen Auseinandersetzung
  • Kindeswohl
  • Jugendamt
  • Unberechtigte Gewaltschutzverfahren und Verfahren wg. Stalking, Sexuellen Missbrauchs
  • Familiengericht
  • Rechtsanwälte
  • Gutachter
  • Verfahrensbeistand
  • Begleiteter Umgang / Umgangspfleger
  • Familienberatung
  • Mediation