Das Logo des Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e.V.

Beratung für Eltern bei Problemen mit Sorgerecht, Umgangsrecht, Jugendamt

Dieser Leitfaden soll den nicht ehelichen Vätern einerseits die Risiken eines gerichtlichen Weges zur Erhaltung der gemeinsamen

elterlichen Sorge gegen den Willen der Mutter aufzeigen, als auch darlegen, welche Voraussetzungen vorliegen bzw. geschaffen werden müssen, damit das gemeinsame Sorgerecht auf dem gerichtlichen Weg möglichst erfolgreich erlangt werden kann.