Das Logo des Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e.V.

Beratung für Eltern bei Problemen mit Sorgerecht, Umgangsrecht, Jugendamt

Aktivitäten

Seminar für Berater

Samstag, 11. Mai 2019 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Seminar für Berater

Leitung: Franzjörg Krieg

Das Seminar ist vorrangig für Mitglieder von Selbsthilfegruppen, die in die aktive Beratungsarbeit einsteigen wollen oder die sich als Berater weiter bilden wollen.

Eine Teilnahme von Mitarbeitern von Beratungsstellen und Institutionen ist möglich.

Als Orientierung für aktuell Betroffene ist das Seminar nur dann geeignet, wenn diese sich selbstkritisch zutrauen, sich im Beratungsprozess von ihrer eigenen Betroffenheit emanzipieren zu können.

 

Inhalte

 

A) Gesetze und Institutionen

1.Sorgerecht, Umgangsrecht, Hauptaufenthalt

Ehelich – nicht ehelich (Elternstatus)

2.Wichtige gesetzliche Bestimmungen

Gesetzeswerke, relevante Paragraphen

3.Involvierte Ämter, Institutionen

Familiale Intervention

4.Ablauf einer Regelung

Mediation

nur JA

JA und Beratungsstelle

JA, Beratung, Familiengericht

(GRUNDSÄTZE)

5.Ablauf einer gerichtlichen Regelung

6.Antrag, Antragserwiderung

7.Cochemer Vorgehensweise

 

B) Leitbild des Hilfekonzeptes des VAfK

ALLEN KINDERN BEIDE ELTERN

 

C) Vom Betroffenen zum Berater

1.Die eigene Betroffenheit als Motor und Hindernis

  1. Kampf gegen das System oder Partner bei der Problemlösung im System?
  2. Leitlinien für Betroffene: Wie kann ich erfolgreich agieren?
  3. Vom Berater zum Beistand als Partner in der familialen Intervention

 

D) Ein Konzept von Erstberatung

1.Eingangsportale

2.Telefonberatung

3.Beratung per Mail

4.Beratungstreffen zur Gruppenberatung

5.Einzelberatung

6.Erstberatungspaket

7.Neufall-Liste

8.Hilfe bei Schriftsätzen

9.Begleitung zu Ämtern

10.Dokumentation

11.Statistik

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an.

Den Unkostenbeitrag in Höhe von 130 Euro pro Person (Mitglieder des Väteraufbruch für Kinder e.V., Eltern für Kinder im Revier e.V. und von coworking4you: 65 Euro Unkostenbeitrag pro Person) überweise ich auf das Konto:

VafK Köln e.V.
Sparkasse KölnBonn
BIC COLSDE33
IBAN DE95 3705 0198 1931 8812 60

Bitte geben Sie im Verwendungszweck den Termin und Ihren Namen an, damit wir den Zahlungseingang zuordnen können.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden Anmeldungen nach Zahlungseingang berücksichtigt.

Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, unter der Sie auch für kurzfristige Änderungen erreichbar sind
Bitte wählen Sie eine Berufsgruppe aus, falls Sie in einer Familienrelevanten Berufsgruppe tätig sind.
Nachweis bitte mitbringen